Fertigteilwerke

Löschwasserspeicher mit 72 m³, Kammerstein

Speicherbecken aus Betonfertigteilen für die Löschwasserrückhaltung

In der Gemeinde Kammerstein haben WIR FÜCHSE in einem Gemeinschaftsprojekt zwischen den FUCHS Fertigteilwerken und der ortsansässigen FUCHS Tiefbau einen Löschwasserspeicher errichtet. Hierfür fertigte unser Werk in Röttenbach zwei Rundbehälter aus Betonfertigteilen mit einem Speichervolumen von je 36,00 m³.

Die Montage der Löschwasserbecken, die Verfüllung der Baugrube sowie der Kanalbau mit dem Anschluss an das öffentliche Netz erfolgte vor Ort durch FUCHS Tiefbau.

Die beiden unterirdisch montierten Löschwasserbehälter sollen dem privaten Bauherren für den vorbeugenden Brandschutz bei Neuerschließungen dienen und sind mit einer Nutzlast bis zu SLW 60 befahrbar.

Standort:
Kammerstein, Bayern
Ausführungszeit:
Juni 2021
Leistungsumfang:

2 x Beton-Rundbehälter:

  • SLW 60
  • Maße: DN 3000, Füllhöhe: 2,50 m
  • Schwerstes Einzelteil 14,65 t, Gesamtgewicht 41,30 t

2 x Domschachtaufbau

1 x Ansaugrohr DN 125 aus Edelstahl

Bauherr:
Privat
Baubetrieb:
FUCHS Tiefbau
Lieferwerk:
FUCHS Fertigteilwerk Röttenbach
Ihr Kontakt FUCHS Fertigteilwerke Süd GmbH
Spalter Straße 1, 91187 Röttenbach
T +49 9172 70076-0
info.sued@fuchs-soehne.de
Website: https://fuchs-beton.de/